Joint Venture Mercedes-Benz Werk Fujian Benz Automotive Co., Ltd. (FBAC).

Zahlen und Fakten

Mercedes-Benz Werk Fuzhou.

Das chinesisch-deutsche Joint Venture Fuzhou Fujian Benz Automotive Co., Ltd. (FBAC) wurde im Juni 2007 gegründet. Im Oktober 2007 war die feierliche Grundsteinlegung des Werks in Fuzhou.

Als erstes Fahrzeug lief der Mercedes-Benz Vito im Jahr 2010 vom Band. Im März 2016 folgte der Produktionsstart der luxuriösen Großraumlimousine V-Klasse. In der Zwischenzeit wurde das Unternehmen 2012 in Fujian Benz Automotive Co., Ltd. umbenannt. 2013 wurde hier ein R&D Zentrum eröffnet. Das Werk feierte 2022 sein 15. Jubiläum. Bislang sind über 200.000 Fahrzeuge im Werk produziert worden.

Produktion

  • Vito
  • V-Klasse
Die Fertigung der Großraumlimousine V-Klasse im Werk von Fujian Benz Automotive Co., Ltd. (FBAC) in Fuzhou. Das weitere lokal produzierte Modell “made in China for China” ist der Midsize-Van Vito.
Die Fertigung der Großraumlimousine V-Klasse im Werk von Fujian Benz Automotive Co., Ltd. (FBAC) in Fuzhou. Das weitere lokal produzierte Modell “made in China for China” ist der Midsize-Van Vito.

Pressekontakt Werk Fuzhou

Thomas C. Rosenthal E-Mail: thomas_christian.rosenthal@mercedes-benz.com