Das ist für Dich drin

Mit der ganzheitlichen Computing-Architektur MB.OS erschaffen wir bei Mercedes-Benz ein eigenes Betriebssystem für unsere Fahrzeuge und verändern damit nicht nur unsere Produkte, sondern auch, wie wir arbeiten.

Damit die Umsetzung von MB.OS gelingen kann, haben wir im Bereich der Softwareentwicklung 3.000 neue Stellen geschaffen. 1.000 davon sind in unserem zentralen Entwicklungs- und Qualifizierungs-Hub Sindelfingen angesiedelt, wofür das bestehende Mercedes-Benz Technology Center ausgebaut wurde. Auf einer Fläche von über 70.000 m², verteilt auf acht Ebenen, ist ein integratives Kompetenzzentrum für elektrische und elektrifizierte Antriebe und Digitalisierung entstanden - der „Mercedes Benz Electric Software Hub“.

Dieser Campus stellt unseren Software-Expertinnen und Experten die passende Infrastruktur für die Entwicklung von MB.OS bereit. Darüber hinaus stehen mehr Flexibilität und Eigenverantwortung in der Gestaltung der Arbeitszeit und eine noch stärker leistungsorientierte Vergütung im Fokus.

Wir bieten ein attraktives Paket für Kandidatinnen und Kandidaten im Bereich Softwareentwicklung und gehen damit auf die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt ein. Wir schaffen ideale Rahmenbedingungen mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit, leistungsorientierter Vergütung und individuellem Gestaltungsspielraum.
In Sindelfingen haben wir uns mit ganzer Kraft dafür eingesetzt, dass etwa 1.000 neue Arbeitsplätze für Softwareentwickler zusätzlich zur bestehenden Mannschaft geschaffen werden.