Sabine Kohleisen

Übersicht Ola Källenius Jörg Burzer Renata Jungo Brüngger Sabine Kohleisen Markus Schäfer Britta Seeger Hubertus Troska Harald Wilhelm Vergütung

Vorstandsmitglied der Mercedes-Benz Group AG. Personal und Arbeitsdirektorin

Sabine Kohleisen ist seit dem 1. Dezember 2021 Vorstandsmitglied der Daimler AG – jetzt Mercedes-Benz Group AG - und in dieser Funktion verantwortlich für das Ressort Personal; gleichzeitig ist sie Arbeitsdirektorin des Unternehmens. Sabine Kohleisen ist außerdem Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG.

Bestellt bis: November 2024. Erstmals bestellt: 2021. Nationalität: Deutsch.

Sabine Kohleisen wurde am 22. März 1964 in Frankenthal (Pfalz) geboren. Nach Abschluss eines Studiums zur Diplom-Kauffrau, mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Marketing und Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, an der Universität Erlangen-Nürnberg im Jahr 1989, trat Sabine Kohleisen im Jahr 1990 in die damalige Daimler-Benz AG ein.

Bisherige Positionen im Unternehmen

  • Vice President, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG verantwortlich für das Ressort Personal & Arbeitsdirektorin, seit 2019
  • Vice President, Personal Mercedes-Benz Cars, 2019
  • Director, CEO Mercedes-Benz Niederlassungen Deutschland, 2018
  • Director, Leiterin des Corporate Office, 2014
  • Senior Manager, Personal-Management Executives Marketing & Sales, 2010
  • Senior Manager, Strategische Planung und Projekte Mercedes-Benz Cars Marketing & Sales, 2007
  • Senior Manager, Projektleiterin europäische Vertriebsplattform, 2005
  • Elternzeit, 2003
  • Senior Manager, Verkaufsleiterin Firmenangehörigengeschäft, 2000
  • Senior Manager, Strategischer Dialog, Konzeptionierung der Daimler Corporate University, 1997
  • Manager, Sales Management Trainerin, 1996
  • Manager, Change Management Sales & Marketing, 1996
  • Manager, Verkaufstrainerin, 1992
  • Verkauf Pkw (Nachwuchsverkäuferausbildung und Gebietsverkäuferin), 1990