Digitalisierung.

Die Digitalisierung ist ein maßgeblicher Treiber der Transformation der Automobilindustrie. Sie wird nicht nur die Art und Weise, wie wir Fahrzeuge entwickeln und produzieren neu definieren, sondern auch, wie unsere Kunden Fahrzeuge und Mobilität erleben. Für uns stehen bei der Digitalisierung der Mehrwert für den Kunden sowie Sicherheit und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Um diese Ziele zu erreichen, ist ein verlässlicher regulatorischer Rahmen eine Grundvoraussetzung.

Als international tätiges Unternehmen zählen Chancengleichheit, Vielfalt, Offenheit und Respekt zu den Grundüberzeugungen von Mercedes-Benz. Dies zeigen wir in der Art und Weise wie wir denken, handeln und kommunizieren. Wo immer möglich und sinnvoll, verwenden wir geschlechtsneutrale Sprache. Grundsätzlich schließen alle gewählten Begriffe selbstverständlich alle Geschlechter und Identitäten ein.