Der Aufsichtsrat

Nach dem deutschen Mitbestimmungsgesetz besteht der Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Group AG aus 20 Mitgliedern und setzt sich paritätisch aus jeweils zehn Vertretern der Aktionäre sowie der Arbeitnehmer zusammen.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Aufsichtsrats gehören die Überwachung der Geschäftsführung, die Bestellung des Vorstandes und die Genehmigung wichtiger unternehmerischer Planungen und Entscheidungen. Der Aufsichtsrat hat Dr. Bernd Pischetsrieder zu seinem Vorsitzenden und Ergun Lümali, den Vorsitzenden des Konzernbetriebsrates der Mercedes-Benz Group AG, zu seinem stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Belegschaftsvertreter sind nachfolgend mit * gekennzeichnet.

Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats