Das Mercedes-Benz Werk Untertürkheim

Das Mercedes-Benz Werk Untertürkheim mit seinen über 19.000 Mitarbeitern hat eine über 110-jährige Tradition und ist das Lead- Werk im weltweiten Powertrain-Produktionsverbund.

Das Stammwerk: In Untertürkheim befinden sich Entwicklung, Produktion und Versand von Motoren, Getrieben und Achsen sowie die Mercedes-Benz-Konzernzentrale. Hier befindet sich auch der Bereich Forschung und Entwicklung mit der Steilwandkurve zur Fahrzeugerprobung. Das Werk besteht aus insgesamt sechs Werkteilen. Während in Untertürkheim und Bad Cannstatt Motoren gefertigt werden und hier auch die Schmiede angesiedelt ist, erfolgt die Getriebeproduktion in Hedelfingen. In Mettingen befinden sich Achsenfertigung sowie Gießerei. Die Ausbildung hat ihren Sitz in Brühl, die flexible Fertigung ist in Sirnau.