Das Mercedes-Benz Werk Hamburg

Im globalen Powertrain-Produktionsverbund von Mercedes-Benz Cars entwickelt und produziert das Werk Hamburg Achsen und Achskomponenten, Lenksäulen sowie Komponenten der Abgastechnologie und Leichtbaustrukturteile.

Zukunftsweisende Technologien wie moderne Schweißverfahren sowie die Kombination aus Innenhochdruckumformung und Kunststoff-Spritzguss werden am Standort für die Serienfertigung weiterentwickelt. Die dabei angewandte Polymermetallhybrid-Technologie wurde im Werk entwickelt und zur Serienreife gebracht und ist bis heute weltweit einzigartig. Derzeit sind am Standort über 2.500 Mitarbeiter beschäftigt.