VISION EQXX: Elektrische Reichweite und Effizienz auf einem völlig neuen Niveau

04. April 2022 - Der Roadtrip zur Elektromobilität ist in vollem Gange. Mercedes-Benz hat auf diesem Weg bereits viele Erfahrungen gesammelt und zahlreiche Meilensteine erreicht. Der Technologieträger VISION EQXX ist ein Fahrzeug, das speziell für diese transformative Reise konzipiert wurde. Er demonstriert nicht nur das Potenzial der Elektromobilität für das digitale und nachhaltige Zeitalter, sondern interpretiert auch das Wesen des Roadtrips neu. Er erfüllt den Wunsch nach Freiheit und der Entdeckung der Welt im Einklang mit der Natur.

Im April 2022 hat Mercedes-Benz die Praxistauglichkeit dieses visionären Fahrzeugs bei einer Langstreckenfahrt im realen Straßenverkehr unter Beweis gestellt.

Weltbester Luftwiderstandsbeiwert

Mit einer Reichweite von mehr als 1.000 km¹ (620 Meilen) mit einer einzigen Batterieladung und einem Energieverbrauch von weniger als 10 kWh/100 km ist der VISION EQXX eine Blaupause für die Zukunft der Effizienz. Neben dem hochmodernen elektrischen Antriebsstrang, dem weltbesten Luftwiderstandsbeiwert von cw 0,17 und dem bionischen Leichtbau ist der VISION EQXX auch Pionier eines radikal neuen softwaregesteuerten UI/UX-Ansatzes. Eine „Game Engine“ hebt die UI-Grafik auf ein völlig neues Niveau des digitalen Luxus. Die Benutzeroberfläche zeigt, wie Echtzeitgrafiken neue digitale Möglichkeiten eröffnen, indem sie sofort auf die Bedürfnisse des Fahrers reagieren und die reale Welt ins Fahrzeug bringen. Diese Verschmelzung von Mensch und Maschine schafft eine Partnerschaft zwischen Auto und Fahrer. Diese zunehmend nahtlose Beziehung wird durch die intuitive Interaktion über das hocheffiziente und gleichzeitig visuell beeindruckende einteilige Display weiter erleichtert. Eine charaktervolle, emotionale Stimme für „Hey Mercedes“ bringt die Konversation zwischen Fahrer und Auto auf eine ganz neue und natürlichere Ebene.

Nachhaltige Materialien im VISION EQXX – erste Serieneinführung

Die Innovationen aus dem Technologieprogramm, das den VISION EQXX hervorgebracht hat, dienen als Blaupause des digitalen und nachhaltigen Luxus in zukünftigen Mercedes-Benz Fahrzeugen. Nur wenige Monate nach der Weltpremiere des VISION EQXX integriert Mercedes-Benz das erste nachhaltige Material aus dem Technologieträger in die laufende Serie: Sowohl der EQS als auch der EQE werden als Pilotbaureihen mit Kabelkanälen aus UBQ™ ausgestattet – einem Kunststoffersatzmaterial, das aus gemischten Haushaltsabfällen gewonnen wird, die bisher schwer zu recyceln sind und daher häufig auf der Mülldeponie landen.

Der VISION EQXX bietet einen Fahrplan für erlebbaren Luxus durch nachhaltige Materialien. Dazu gehören tierfreie Lederalternativen, die aus pulverisierten Kaktusfasern und der wurzelähnlichen Struktur von Pilzen gewonnen werden. Der VISION EQXX bietet auch Luxus durch Nachhaltigkeit, der für die Kunden unsichtbar ist – mit recycelten Materialien in strukturellen Komponenten und einem bionischen Konstruktionsansatz, der das Gewicht minimiert und Ressourcen spart.

Der Mercedes-Benz VISION EQXX zeigt, wie wir uns die Zukunft des Elektroautos vorstellen. In nur eineinhalb Jahren haben wir den effizientesten Mercedes aller Zeiten entwickelt – mit einem Energieverbrauch von weniger als 10 kWh pro 100 Kilometer. Der VISION EQXX hat eine Reichweite von mehr als 1.000 Kilometern¹ mit einer einzigen Ladung – angetrieben von einer Batterie, die in einen Kleinwagen passen würde. Er unterstreicht, wohin sich unser gesamtes Unternehmen entwickelt: Wir werden die begehrenswertesten Elektroautos der Welt bauen.

Neue Bestmarken für Aerodynamik und Gewichtsreduktion

Mercedes-Benz hat beim VISION EQXX auch neue Bestmarken für Aerodynamik und Gewichtsreduktion gesetzt und ein softwarebasiertes Fahrzeugkonzept verwirklicht. Statt einfach nur die Batterie zu vergrößern, konzentrierte sich das bereichsübergreifende internationale Entwicklungsteam auf die Maximierung der Langstreckeneffizienz – von der Antriebseffizienz über die Energiedichte der Batterie bis hin zu Aerodynamik und Leichtbau. Gleichzeitig ist der VISION EQXX eine progressive Interpretation der grundlegenden Mercedes-Benz Prinzipien von modernem Luxus und sinnlicher Klarheit.

¹Bei der Reichweitenangabe handelt es sich um vorläufige Werte basierend auf digitalen Simulationen im realen Verkehr. Der VISION EQXX hat kein Typgenehmigungsverfahren/Homologationsverfahren durchlaufen.